Menü
0212.630442

Haus Buche

Blumen pflanzen in Haus Buche

Ab an die Luft

Datum: 11.08.2020
Einrichtung: Haus Buche

Einen Garten zu bepflanzen bedeutet an Morgen zu glauben. Im eigenen Garten war man einst König oder Königin. Den eigenen Garten vermissen viele Bewohner*innen die einen solchen um Jahre gepflegt und bepflanzt haben oft noch lange. Das verstehen die Betreuungskräfte im Haus Buche nur zu gut. Und was nun dagegen tun?

Ganz einfach, den Duft der bunten Blumen, das Gefühl von Händen in kühler Erde und die Freude über ein schönes und blühendes Ergebnis auf den Wohnbereich holen. Schnell sind die Balkonkästen aufgestellt, Blumen, Erde und kleine Schaufeln zur Verfügung gestellt,  und es kann losgehen. Emsig und zufrieden wird eingetaucht in die Gartenarbeit. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach getaner Arbeit freuen sich auch die anderen Mitbewohner  und Mitarbeiter über den hübschen Anblick.

So lädt die große Terrasse ein, zum gemütlichen Kaffee trinken, Eis essen und Tag träumen. Und wer weiß wo uns diese Träume hinführen?! Vielleicht ja zurück in den eigenen Garten. Oder in den großen Garten hinter Haus Buche.  Auch hier kann man spazieren gehen, in der Sonne sitzen, das Spalierobst bewundern.

Soz. Betreuung

Haus Buche

Top